Über Wasser und Wasserwege

Nächster Termin am
Sonntag, 8. November 2015

Über Wasser und Wasserwege

Diese Wanderung habe ich schon am 17 Mai und am 5 Juli geführt. Die biete ich nun in einer halbtägigen Sonntagsversion an. Wir treffen uns vor der basler Papiermühle und wandern entlang des ehemaligen Gewerbekanals durch das Sankt-Alban Quartier bis zum Kraftwerk Neue Welt. Die Tour endet bei der Birsbrücke am Eingang von Münchenstein, genauer an der Mühlemattstrasse. Eine gute Angelegenheit, um die Rolle der Kleinwasserkraft in der Energiedebatte zu besprechen.  

 

Karten zum herunterladen: 

Zur Wanderung

  • Treffpunkt: am 8. November um 9 Uhr vor der basler Papiermühle (Sankt Alban-Tal 37, 4052 Basel).
  • Rückfahrt gegen 12 Uhr ab der Tramhaltestelle Elektra Birseck der Linie 10.
  • Gemütliche Wanderung (T1) in einer kleinen Gruppe. Maximal 7 Personen.
  • Voraussetzung : etwas Kondition. 
  • Die Führung wird auf hochdeutsch (oder französisch) geführt. 
  • Ausrüstung : Wanderschuhe, sonnenschutz- und regenfeste Kleidung, kleiner Rucksack mit Getränk und kleiner Verpflegung. 
  • Kostenlos. Jeder ist für seine ÖV-Fahrt und seine Verpflegung verantwortlich. Wir werden die Papiermühle nicht besichtigen. 
  • Versicherung ist Sache der Teilnehmer.

Anmeldung

philippe.bovet (at) bluewin.ch oder 079 763 5223